Über mich

Über mich

Geboren wurde ich 1979. Mein ursprünglicher Berufsweg hat in der Wirtschaft begonnen.  

Das Interesse für Ernährung war seit meiner Jugend das Thema welches immer wieder präsent war. Der rote Faden in meinem Leben. Immer wieder hat mich das Leben damit in Verbindung gebracht.
Später kam dann noch die feinstoffliche Welt dazu. Mit Faszination hab ich jede freie Zeit damit verbracht.

Da ich meine Erfüllung auch in meiner kaufmännischen Tätigkeit hatte, gab es keinen Grund etwas daran zu ändern.

Erst als die Struktur des Betriebes sich nach 18 Jahren verändert hat, begann sich alles zu wandeln. Von einem kleinen zum großen Arbeitgeber. Alles schien gleich zu sein und doch war alles anders.

Nur mit Mühe bin ich aus dem Bett gekommen. Meine Arbeitszeit zog sich wie ein Kaugummi. Punkt 17 Uhr war dann auch der Computer aus. Die Tage von Urlaub bis Urlaub gezählt. An Freizeit war nicht zu denken, denn dafür hatte ich keine Energie mehr. Immer mehr Schmerzen machten sich bemerkbar, mein Körper schrie nach Aufmerksamkeit.

Ich begab mich auf die Suche um herauszufinden wo die Unterschiede für mich lagen, wo kann ich meine Sicht verändern, wie kann ich es akzeptieren, was will mir das Leben sagen…

Die Erkenntnis war ernüchternd. Es entspricht nicht meiner Natur, akzeptieren wäre belügen. Dieser Weg war zu Ende, es war Zeit die Richtung zu wechseln, plötzlich ergab alles seinen Sinn. Die Energie war wieder da und zwar mehr als je zuvor.

Dankbar konnte ich das Alte loslassen und das Neue zulassen. Auch wenn der Loslöseprozess damals alles andere als einfach war. Eine Weiterbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit & Energetikerin war eine logische Konsequenz.

Heute weiß ich, Grenzen und Konflikte entstehen nur in jedem selbst und es liegt an jedem selbst diese aufzulösen oder sich von ihnen bestimmen zu lassen. Jede Herausforderung führt dich genau dahin, jede Vermeidung lässt dich nur noch eine weitere Runde drehen und am Ende stehst du wieder vor der unsichtbaren Mauer.